Cookie Consent by Free Privacy Policy Generator website Tannhäuser | Aalto-Theater Essen | Theatergemeinde metropole ruhr |
Der Tannhaeuser
© Presse Aalto-Theater

Tannhäuser

Große romantische Oper in drei Aufzügen

Oper | Richard Wagner (1813-1883) | Aalto-Theater Essen

Libretto: Richard Wagner
Uraufführung: 19. Oktober 1845 in Dresden

Personen
Hermann, Landgraf von Thüringen (Bass); Der Ritter und Sänger Tannhäuser (Tenor); Wolfram von Eschenbach (Bariton); Walther von der Vogelweide (Tenor); Bierolf (Bass); Heinrich der Schreiber (Tenor); Reinmar von Zweter (Bass); Elisabeth, Nichte des Landgrafen (Sopran); Venus (Mezzosopran); Ein junger Hirt (Sopran); Vier Edelknaben (Soprane, Alte); thüringische Grafen, Ritter und Edelleute, Edelfrauen, ältere und jüngere Pilger.

Ort und Zeit
"Venusberg" (der Hörselberg bei Eisenach), Wartburg und Umgebung, Anfang des 13. Jahrhunderts.

Inhalt
Erster Akt
Der Minnesänger Tannhäuser hat als Sterblicher den Weg in die Welt der Venus im Inneren des Venusberges gefunden. Dort wird er mit sinnlichen Freuden umgeben. Doch Tannhäuser ist des Genusses überdrüssig und will zurück in seine frühere Welt. Er fordert seine Freiheit, obwohl die Göttin ihm zornig prophezeit, dass er reumütig zurückkehren wird. Tannhäuser ruft die heilige Maria an und findet sich in einem lieblichen Waldtal in Thüringen nahe der Wartburg an einer Mariensäule wieder. Er trifft auf eine Jagdgesellschaft des Landgrafen Hermann, der auf der Wartburg ritterliche Sänger zu einem Wettstreit zusammenruft. Ohne es zu wissen, hatte Tannhäuser bei einem solchen Fest die Zuneigung der Nichte des Landgrafen, Elisabeth, gewonnen. Seine lange Abwesenheit darf er den anderen Rittern nicht erklären, daher will er sich zurückziehen. Doch als Wolfram von Eschenbach den Namen Elisabeth erwähnt und von dem Sängerfest, das am nächsten Tag stattfinden soll, erzählt, begleitet Tannhäuser die Ritter zur Wartburg.
Zweiter Akt
Erstmals seit dem Verschwinden Tannhäusers wird wieder ein Sängerfest auf der Wartburg stattfinden. Elisabeth freut sich auf den Wiedereinzug der Kunst und das Wiedersehen mit dem Geliebten. Wolfram muss seine Hoffnung auf Elisabeth aufgeben, als sie ihre Liebe zu Tannhäuser nicht länger verbergen kann. Der Landgraf eröffnet das Sängerfest, das das Wesen der Liebe zum Thema hat. Wolfram von Eschenbach preist als Erster die Liebe in ernsten und ruhigen Worten. Die Liebe als die reinste Tugend besingt Walther von der Vogelweide. Tannhäuser merkt, dass die anderen Minnesänger keine Ahnung von wahrer Sinnlichkeit haben, wie er sie im Venusberg erlebt hat. Er antwortet den Sängern mit merklichem Hohn. Den groben Worten von Bierolf wiederum begegnet Tannhäuser mit scharfem Spott. Mit einem Lied auf die hohe himmlische Liebe will Wolfram die gereizte Stimmung beruhigen. Tannhäuser wird schließlich dazu verleitet, einen ekstatischen Triumphgesang über die sinnliche Liebe zu singen und muss bekennen, dass er im Venusberg gewesen ist. Dies löst einen Skandal aus. Der Aufenthalt bei heidnischen Göttern ist Götzendienst und der Minnesänger wird dafür vom Fürsten verdammt. Doch Elisabeth, obwohl sie von Tannhäuser zutiefst verletzt und enttäuscht ist, erbittet für ihn die Möglichkeit auf einer Pilgerfahrt nach Rom seine Schuld zu sühnen. Tannhäuser fleht den Himmel um Barmherzigkeit, da er sein Unrecht einsieht.
Dritter Akt
Die Pilger kehren aus Rom zurück. Vor einem Bildnis der heiligen Maria wartet Elisabeth vergeblich auf die Rückkehr Tannhäusers. Im innigen Gebet bittet Elisabeth um das Seelenheil ihres Geliebten. Wolfram findet sie dort und möchte sie zur Wartburg zurückbegleiten. Doch Elisabeth lehnt ab und begibt sich alleine zurück. Wolfram besingt in einem traurigen Lied die Todesahnung und die Abendstimmung. Ein einsamer Pilger kommt müde des Weges. Es ist Tannhäuser, dem der Papst die Erlösung versagt hat. So wie der Priesterstab keine grünen Blätter tragen kann, kann Tannhäuser nicht der ewigen Verdammnis entgehen. In seiner Verzweiflung ruft Tannhäuser die Göttin Venus, in deren Reich er - wie prophezeit - zurückkehren will. Als die Göttin erscheint, hält Wolfram Tannhäuser von dem Schritt ab, in dem er Elisabeths Namen ruft. Diese ist zur Erlösung Tannhäusers gestorben. Venus verschwindet wehklagend. Tannhäuser stirbt mit Elisabeths Namen auf den Lippen. Da bringen Pilger den wundersam erblühten Priesterstab aus Rom als Zeichen, dass Gott selber Tannhäuser erlöst hat. Die Pilger und die Minnesänger loben gemeinsam Gott im Gebet.
(Theatergemeinde Essen)

Entstehung und Wirkung
Der "Tannhäuser" sollte Wagner nahezu ein Leben lang beschäftigen. Immer wieder nahm er nach der von ihm inszenierten und dirigierten Uraufführung 1845 im Dresdner Hoftheater umfassende Veränderungen vor, sodass mehrere Versionen dieser großen romantischen Oper existieren. Noch kurz vor seinem Tod notierte seine Frau Cosima: "Er sagt, er sei der Welt noch den Tannhäuser schuldig."
Der Sagenkreis vom Sängerkrieg auf (der) Wartburg, der dem Komponisten unter anderem durch E. T. A. Hoffmanns Novelle "Der Kampf der Sänger" vertraut war, verschmolz in der Oper mit der in Heinrich Heines parodistischem Gedicht aufgegriffenen Legende von Tannhäuser und Frau Venus. Die "heilige" Elisabeth als Sinnbild aufopfernder, rein geistiger Liebe und die sündige, "verruchte" Liebesgöttin Venus als Inkarnation des sinnlich erotischen Genusses sind die Pole des Spannungsfeldes, in das der Minnesänger Tannhäuser gerät. Wagners Identifikation mit dieser zerrissenen, erlösungsbedürftigen Titelgestalt und Außenseiterfigur ist durch mehrere eigene Äußerungen bezeugt.
Für die Neuinszenierung in der Saison 2007/2008 gewann Intendant und GMD Stefan Soltesz den großen Theaterregisseur (und Provokateur) Hans Neuenfels. "Ich habe eine Riesenhochachtung vor der Autorität dieser Kunstwerke (Opern), vor der ganz eigenen Welt, die die Musik generiert. Die freilich auch viele Freiheiten lässt, wenn man versteht, auf sie genau zu hören" (Hans Neuenfels).
(Aalto-Theater Essen)

Musikalische Leitung: Stefan Soltesz
Inszenierung: Hans Neuenfels
Bühne und Kostüme: Reinhard von der Thannen
Choreinstudierung: Alexander Eberle

Aalto-Theater Essen

Opernplatz 10
45128 Essen

Line 105; 106; 145; 146; 154; 155; 193 Haltestelle Aalto-Theater
Die Eintrittskarte berechtigt am Tag der Aufführung zur kostenlosen Hin- und Rückfahrt im gesamten VRR.

September 2022

Mi
28.
Sep
Mittwoch, 28. September 2022 | 18:00 Uhr - 22:00 Uhr | Aalto-Theater Essen

Tannhäuser

Große romantische Oper in drei Aufzügen

Oper | Richard Wagner (1813-1883)

Der Tannhaeuser | © Presse Aalto-Theater
Mittwoch, 28. September 2022 | 18:00 Uhr - 22:00 Uhr | Aalto-Theater Essen

Aalto-Theater Essen

Tannhäuser

Große romantische Oper in drei Aufzügen

Oper | Richard Wagner (1813-1883)

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Oktober 2022

Sa
01.
Okt
Samstag, 01. Oktober 2022 | 18:00 Uhr - 22:00 Uhr | Aalto-Theater Essen

Tannhäuser

Große romantische Oper in drei Aufzügen

Oper | Richard Wagner (1813-1883)

Der Tannhaeuser | © Presse Aalto-Theater
Samstag, 01. Oktober 2022 | 18:00 Uhr - 22:00 Uhr | Aalto-Theater Essen

Aalto-Theater Essen

Tannhäuser

Große romantische Oper in drei Aufzügen

Oper | Richard Wagner (1813-1883)

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

So
16.
Okt
Sonntag, 16. Oktober 2022 | 16:30 Uhr - 20:30 Uhr | Aalto-Theater Essen

Tannhäuser

Große romantische Oper in drei Aufzügen

Oper | Richard Wagner (1813-1883)

Der Tannhaeuser | © Presse Aalto-Theater
Sonntag, 16. Oktober 2022 | 16:30 Uhr - 20:30 Uhr | Aalto-Theater Essen

Aalto-Theater Essen

Tannhäuser

Große romantische Oper in drei Aufzügen

Oper | Richard Wagner (1813-1883)

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

November 2022

So
06.
Nov
Sonntag, 06. November 2022 | 18:00 Uhr - 22:00 Uhr | Aalto-Theater Essen

Tannhäuser

Große romantische Oper in drei Aufzügen

Oper | Richard Wagner (1813-1883)

Der Tannhaeuser | © Presse Aalto-Theater
Sonntag, 06. November 2022 | 18:00 Uhr - 22:00 Uhr | Aalto-Theater Essen

Aalto-Theater Essen

Tannhäuser

Große romantische Oper in drei Aufzügen

Oper | Richard Wagner (1813-1883)

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

So
27.
Nov
Sonntag, 27. November 2022 | 16:30 Uhr - 20:30 Uhr | Aalto-Theater Essen

Tannhäuser

Große romantische Oper in drei Aufzügen

Oper | Richard Wagner (1813-1883)

Der Tannhaeuser | © Presse Aalto-Theater
Sonntag, 27. November 2022 | 16:30 Uhr - 20:30 Uhr | Aalto-Theater Essen

Aalto-Theater Essen

Tannhäuser

Große romantische Oper in drei Aufzügen

Oper | Richard Wagner (1813-1883)

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Dezember 2022

Do
01.
Dez
Donnerstag, 01. Dezember 2022 | 18:00 Uhr - 22:00 Uhr | Aalto-Theater Essen

Tannhäuser

Große romantische Oper in drei Aufzügen

Oper | Richard Wagner (1813-1883)

Der Tannhaeuser | © Presse Aalto-Theater
Donnerstag, 01. Dezember 2022 | 18:00 Uhr - 22:00 Uhr | Aalto-Theater Essen

Aalto-Theater Essen

Tannhäuser

Große romantische Oper in drei Aufzügen

Oper | Richard Wagner (1813-1883)

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Fr
16.
Dez
Freitag, 16. Dezember 2022 | 18:00 Uhr - 22:00 Uhr | Aalto-Theater Essen

Tannhäuser

Große romantische Oper in drei Aufzügen

Oper | Richard Wagner (1813-1883)

Der Tannhaeuser | © Presse Aalto-Theater
Freitag, 16. Dezember 2022 | 18:00 Uhr - 22:00 Uhr | Aalto-Theater Essen

Aalto-Theater Essen

Tannhäuser

Große romantische Oper in drei Aufzügen

Oper | Richard Wagner (1813-1883)

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Do
22.
Dez
Donnerstag, 22. Dezember 2022 | 18:00 Uhr - 22:00 Uhr | Aalto-Theater Essen

Tannhäuser

Große romantische Oper in drei Aufzügen

Oper | Richard Wagner (1813-1883)

Der Tannhaeuser | © Presse Aalto-Theater
Donnerstag, 22. Dezember 2022 | 18:00 Uhr - 22:00 Uhr | Aalto-Theater Essen

Aalto-Theater Essen

Tannhäuser

Große romantische Oper in drei Aufzügen

Oper | Richard Wagner (1813-1883)

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Januar 2023

Sa
07.
Jan
Samstag, 07. Januar 2023 | 18:00 Uhr - 22:00 Uhr | Aalto-Theater Essen

Tannhäuser

Große romantische Oper in drei Aufzügen

Oper | Richard Wagner (1813-1883)

Der Tannhaeuser | © Presse Aalto-Theater
Samstag, 07. Januar 2023 | 18:00 Uhr - 22:00 Uhr | Aalto-Theater Essen

Aalto-Theater Essen

Tannhäuser

Große romantische Oper in drei Aufzügen

Oper | Richard Wagner (1813-1883)

Bitte beachten Sie:
dieser Service ist nur für Mitglieder der Theatergemeinde metropole ruhr möglich.

Login

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Sie möchten Sich für unseren Online-Service registrieren?

Die Online-Bestellung von Terminen ist unseren registrierten Mitgliedern vorbehalten. Um unsere Warenkorbfunktion für Termine nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein.

Registrierung für den Online-Service

Nutzen Sie die Vorteile des Online-Service der Theatergemeinde metropole ruhr und registrieren Sie sich. Bitte beachten Sie: Dieser Service steht nur unseren Mitgliedern zur Verfügung.

Sie sind Mitglied, haben aber noch keine Login-Daten? Jetzt registrieren!

Sie haben Ihr Passwort vergessen?

Was suchen Sie?

Sie suchen eine bestimmte Veranstaltung?

Sie suchen bestimmte Angebote der Theatergemeinde metropole ruhr

Möchten Sie die ganze Seite durchsuchen?