Cookie Consent by Free Privacy Policy Generator website Dresden im Advent II | Theatergemeinde metropole ruhr |

Reisezeitraum Montag, 05. Dezember 2022
Donnerstag, 08. Dezember 2022

Preise Preis p. P. im Doppelzimmer ab 25 zahlender Personen (ab 20 zahlender Personen 749,00 €):
EUR 789.00
Einzelzimmerzuschlag:
EUR 108.00

Veranstalter KLUGES REISEN - Reisebüro am Kölner Tor GmbH

Leider ausgebucht!

Dresden im Advent II

Blick auf den Neumarkt Dresden, Weihnachtszeit | © Dresden Marketing GmbH

Die Oper "La Bohéme" in der Semperoper und Weihnachtliche Klänge mit dem Windsbacher Knabenchor und das Salaputia Brass Quintet in der Frauenkirche

Programm

Montag, 05. Dezember 2022 | 07:30:00

Abfahrt Essen Hbf Reisebusspur mit Zwischenstopp in Halle (Saale)

Händelhaus | © Thomas Ziegler

Montag, 05. Dezember 2022 | 14:00:00 - 15:00:00

Besuch des Händelhauses - Das Händelhaus in der Altstadt von Halle ist das Geburtshaus von Georg Friedrich Händel und war 100 Jahre in Besitz der Familie Händel. Im Renaissancegebäude mit dem lauschigen Innenhof erleben Sie eine Raumtonführung durch die Musikwelt des großen Komponisten. Dabei lauschen Sie den Musikwerken des Künstlers. In einem Miniatur-Barocktheater werden Sie zum Opernpublikum. Auf der Bühne berichtet ein animierter Georg Friedrich Händel am Cembalo von acht seiner über 40 Opernproduktionen: Neben einem Einführungsfilm können Sie informative Animationsfilme zu den Opern „Almira", „Agrippina", „Rinaldo", „Giulio Cesare in Egitto", „Tamerlano", „Poro, Re dell'Indie", „Alcina" und „Serse" sehen. Hierbei erklingen auch Ausschnitte aus den Werken. Danach Freizeit in Halle.

Montag, 05. Dezember 2022 | 16:30:00

Weiterfahrt nach Dresden, Hotel Check-in und Zimmerbezug

Montag, 05. Dezember 2022 | 19:30:00

Abendessen im Hotel

Dresden im Winter mit Frauenkirche | © Dresden Marketing GmbH

Dienstag, 06. Dezember 2022 | 09:30:00 - 12:30:00

Kombinierte Stadtrundfahrt und -rundgang Dresden mit ortskundiger Reiseleitung

Eine 3-stündige Kombination aus Stadtrundfahrt durch die historischen barocken Zentren auf beiden Elbseiten, vorbei an Altmarkt und Rathaus, durch das Villenviertel, über die Waldschlößchenbrücke und/oder das Blaue Wunder, durch das Elbtal mit seinen Schlössern und anschließendem Stadtrundgang mit Zwinger, Theaterplatz mit Semperoper und Katholischer Hofkirche, Residenzschloss, Fürstenzug, Brühlscher Terrasse mit Elbtal, Frauenkirche.
Bei der Kombination aus Fahren und Laufen lernen Sie alles Sehenswerte von Dresden auf ideale Weise kennen.

Dienstag, 06. Dezember 2022 | 13:00:00

Freizeit in Dresden, Möglichkeit zum Besuch des Weihnachtsmarktes

Semperoper | © Dresden Marketing GmbH

Dienstag, 06. Dezember 2022

Transfer zur Semperoper, Tellergericht in der Nähe der Oper

Dienstag, 06. Dezember 2022 | 19:00:00

Besuch der Oper "La Bohéme" in der Semperoper, nach dem Opernbesuch Transfer zum Hotel

Mittwoch, 07. Dezember 2022 | 09:30:00 - 16:00:00

Rundfahrt Sächsische Schweiz mit ortskundiger Reiseleitung ab/bis Hotel
Nach dem Frühstück entdecken Sie die einzigartige Landschaft der Sächsischen Schweiz. Entlang der Tafelberge erreichen Sie den imposanten Basteifelsen mit der 76 m langen Basteibrücke und der Aussichtsplattform in 304 m Höhe. Der Tiefblick in das Elbtal und das Labyrinth der Felsen gehört zu den schönsten natürlichen Aussichtspunkten Europas und inspirierte bereits viele Künstler, u.a. Caspar David Friedrich. Zur Mittagspause fahren Sie in das Kurstädtchen Bad Schandau. Entdecken Sie hier die schöne Elbpromenade, den idyllischen Kurpark und die farbenprächtigen Bürgerhäuser um den Markt. Bei einem Abstecher nach Ostrau haben Sie einen tollen Blick auf die „Sächsischen Dolomiten“, wie die hohen Zinken und Felswände der Schrammsteine auch genannt werden.

Mittwoch, 07. Dezember 2022

Transfer vom Hotel zur Frauenkirche. Abendessen in einem Restaurant nahe der Frauenkirche.

Mittwoch, 07. Dezember 2022 | 20:00:00

"Weihnachtliche Klänge" in der Frauenkirchen mit dem Windsbacher Knabenchor und dem Salaputia Brass Quintett

Donnerstag, 08. Dezember 2022 | 09:00:00 - 11:30:00

Fahrt nach Seitenroda

Leuchtenburg im Winter | © Stiftung Leuchtenburg

Donnerstag, 08. Dezember 2022 | 11:45:00 - 13:30:00

Besuch Leuchtenburg inkl. Führung und Orgelspiel
Sie zählt zu den schönsten Höhenburgen Deutschlands. In der Burg erwartet Sie eine moderne Erlebnisausstellung, bei der Sie eine Reise durch verschiedene Porzellanwelten machen. Sie erleben ein Schattentheater, das Sie vom fernen China, dem Herkunftsland des Porzellans, auf alten Handelswegen nach Thüringen bringt. Höfische Wunderkammern, festlich gedeckte Tafeln und wertvolle Einzelstücke veranschaulichen Ihnen die Bedeutung des Porzellans in der damaligen Zeit. Der faszinierende Rundgang endet in der Porzellankirche, wo Sie ein exklusives Konzert auf der historischen Steinmeyer-Orgel erleben.

Donnerstag, 08. Dezember 2022 | 13:30:00 - 14:30:00

Gelegenheit zum Mittagsimbiss auf der Leuchtenburg

Donnerstag, 08. Dezember 2022 | 14:30:00

Rückfahrt nach Essen

Leistungen

Busfahrt ab/bis Essen
Übernachtung/Frühstück im Hotel Ibis Styles
1 Abendessen im Hotel
1 Abendessen in einem ausgewählten Restaurant
1 Abendessen als Tellergericht vor der Oper
Eintrittskarte Oper „Norma“ am 29.11.2022 / „La Bohéme“ am 6.12.2022 – 2. Kategorie
Eintrittskarte Weihnachtliche Konzerte am 28.11.2022 / 7.12.2022 – 2. Kategorie
Besuch des Händelhauses in Halle inkl. Raumtonführung und Eintritt
Kombinierte Stadtrundfahrt/-rundgang mit ortskundiger Reiseleitung
Rundfahrt Sächsische Schweiz mit ortskundiger Reiseleitung
Besuch Leuchtenburg inkl. Führung, Orgelspiel, Eintritt
Audioguide für jeden Teilnehmer
Covid 19 Versicherung

Preise

Preis p. P. im Doppelzimmer ab 25 zahlender Personen (ab 20 zahlender Personen 749,00 €) :
EUR 789.00
Leider ausgebucht!
Einzelzimmerzuschlag :
EUR 108.00

Veranstalter

KLUGES REISEN - Reisebüro am Kölner Tor GmbH

Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung.

Anmeldungen werden erbeten bis Donnerstag, 30. Juni 2022.

Was suchen Sie?

Sie suchen eine bestimmte Veranstaltung?

Sie suchen bestimmte Angebote der Theatergemeinde metropole ruhr

Möchten Sie die ganze Seite durchsuchen?